Eberhard "Schorschi" Donart ist ein Bewohner in der Adolf-Kolping-Straße.

Nach der Zwangsräumung der Augustenstraße wohnt er zusammen mit der Ritter Familie in der Adolf-Kolping-Straße. Karin und Jasmin Ritter kümmern sich um ihn und einige andere ehemalige Obdachlose.

Biografie

Zeit als Obdachloser

Eberhard Donart verlor ein Bein, als er in der Kälte einschlief. Seither hat er einen Betreuer. Karin Ritter betreut und kümmert sich ebenfalls um Eberhard und einigen anderen Obdachlosen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.